Startseite » The Voice of Germany 2024 feiert vier neue Coaches

The Voice of Germany 2024 feiert vier neue Coaches

by Thomas Wendtland
Published: Updated: 69 views Titel: The Voice of Germany; Staffel: 14; Copyright: Seven.One/Richard Hübner/André Kowalski; Fotograf: ProSieben; Bildredakteur: Nadine Vaders; Dateiname: 2958769.jpg; Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@seven.one Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/102110 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Yvonne Catterfeld, Samu Haber, Mark Forster und Kamrad suchen die beste Stimme Deutschlands

„The Voice of Germany“ feiert 2024 eine besondere Premiere: Mark Forster, Yvonne Catterfeld und Samu Haber kehren gemeinsam auf die roten Stühle zurück. Erstmals seit der siebten Staffel werden die drei Coaches wieder in dieser Kombination auftreten und gegeneinander um die besten Stimmen Deutschlands kämpfen. Die drei beliebten „The Voice“-Coaches bekommen dabei starke Konkurrenz: Sänger und Songwriter Kamrad nimmt zum ersten Mal Platz auf einem der roten Stühle. Der deutsche Chartstürmer ist mit Hits wie „I Believe“ und „Feel Alive“ aus den europäischen Radio- und Streaming-Playlists nicht mehr wegzudenken.

SAT.1-Chef Marc Rasmus sagt: „Wir haben die #TVOG-Fans in den sozialen Medien gefragt, wen sie 2024 bei ‚The Voice of Germany‘ sehen möchten. Die am häufigsten genannten Wünsche erfüllen wir in der vierzehnten Staffel unserer Musikshow: Mit Mark, Samu und Yvonne kehren drei Coaches zurück, die unsere Zuschauer sehr gerne wiedersehen möchten. Und der #TVOG-Newcomer Kamrad vervollständigt das Coach-Quartett perfekt – herzlich willkommen in der ‚The Voice‘-Familie!“

ProSieben-Chef Hannes Hiller fügt hinzu: „‚The Voice of Germany‘ wird neu und bleibt vertraut. 2024 feiern wir mit Kamrad eine große Coach-Premiere und bringen gleichzeitig Samu, Yvonne und Mark erstmals seit 2017 wieder zusammen auf die roten Stühle. Diese Viererkombination verspricht großartiges Musik-Entertainment in der 14. Staffel #TVOG. Schon mit dem Aufzeichnungsstart der Blind Auditions am 7. Juni haben die Talente die Qual der Wahl: Mit welchem der vier Coaches sehen sie sich schon im #TVOG-Finale 2024?“

Moderiert wird die 14. Staffel „The Voice of Germany“ von Melissa Khalaj und Thore Schölermann. Produzent ist Bildergarten Entertainment.

Wer live im Studio dabei sein möchte, wenn die Talente in den Blind Auditions um den Einzug in die Teams von Yvonne Catterfeld, Samu Haber, Mark Forster und Kamrad singen, kann Tickets für die Aufzeichnungen ab dem 7. Juni 2024 unter TVOG Tickets erwerben.

Related Articles

Leave a Comment